Freundschaft am Kanal: Lass dich treiben

Lexikon | Christopher Wurmdobler | aus FALTER 22/11 vom 01.06.2011

Dieses Wochenende findet das fünfte Donaukanaltreiben statt

Ach, die Deutschen schon wieder! Machen gleich als Trittbrettfahrer ein Mini-Festival zum großen Festival. Zum fünften Mal findet vom 3. bis 5. Juni nämlich entlang des immer beliebter werdenden Stadtgewässers Donaukanal das sogenannte "Donaukanaltreiben“ statt. Und bei der Adria Wien heißt es zeitgleich "Österreichisch-Deutsche Freundschaft“ (klingt auch gleich viel besser als DÖF, wer sich noch erinnern kann ...) - mit Public Viewing zum Fußball-EM-Quali-Spiel Österreich-Deutschland am Freitag und Musikern aus Deutschland und Österreich, eine Reise nach Hamburg kann man wohl auch noch gewinnen.

Aber immer schön der Reihe nach. Fürs Treiben am Kanal hauen sich jedes Jahr Betriebe, Strände, Szenehütten auf ein Packl und zeigen an elf Standorten am Wasser zwischen Central Garden und Spittelau, wie schön es da unten doch ist. Nicht, dass es am Kanal sonst kein Programm, keine Partys und Möglichkeiten gäbe - weshalb das Flex heuer wohl nicht mit von der offiziellen Partypartie ist und einfach sein ganz normales Konzert- und Clubprogramm durchzieht. Höhepunkt am Eröffnungsfreitagabend auf der "Ich bin Wien“-Bühne gleich bei der Salztorbrücke sind die smarten Herren von Tanz Baby; am Samstag gastiert hier ebenfalls um 20 Uhr die Wiener Elektro-Chanteuse Violetta Parisini.

Ihnen ist das alles viel zu österreichisch? Sie wollen’s wirklich deutsch? Dann eben zur Adria. Nach dem fußballigen Auftakt präsentiert dort samstags die Vienna Songwriting Association unter dem Motto "Musikalisches Lagerfeuer“ Robert Stadlober mit Gary (Wien), Tom Lüneburger (Berlin), Bernhard Eder (Wien) und Hotel California (Hamburg). Und das Ganze, da hat man sich schon gut an die Wiener Sitten und Gebräuche angepasst, steht doch tatsächlich unter dem Ehrenschutz des Botschafters der Bundesrepublik Deutschland.

Donaukanal, 3.-5.6.;


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige