Niederösterreich Tipp Theater

Die Nibelungensage als Altmetall-Happening

Lexikon | aus FALTER 22/11 vom 01.06.2011

Justus Neumann gibt den kauzigen Einsiedler in seiner Werkstatt. Er sieht sich einem Publikum gegenüber, dem er das "Nibelungenlied“ näherbringen soll. Als Protagonisten dienen ihm wie zufällig aus dem Altmetall geholte Objekte, die er zu Beginn gleich einmal - als Kurzfassung der Sage - mit dem Besen erschlägt. Doch dann werden sämtliche Register theatraler Mittel aufgefahren: Dialekt, Reime, Wagner-Arien, Pyrotechnik, Wettkämpfe, Stummfilmszenen - und plötzlich bekommt die alte, blutrünstige Sage eine mitreißende Eigendynamik. Nach dem Erfolg im Herbst ist Neumann mit seinem Solo nun wieder auf Tournee. In Wien macht er erst im September wieder Station, aber Mauerbach ist ja nicht weit. BH

Mauerbach, Silentium, Do 20.00 (bis 19.6.)


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige