Empfohlen Stöger legt nahe

Chain and The Gang laden zur Gospelpunk-Messe

Lexikon | aus FALTER 22/11 vom 01.06.2011

Sozialisiert wurde Ian Svenonius in der politischen Hardcore-Szene von Washington D.C.; seit einem knappen Vierteljahrhundert ist er als Sänger selbst eine der faszinierendsten Figuren im US-Pop-underground. Sein Gesamtwerk ist kaum überschaubar, stellvertretend sei hier an die Jazz-Krach-Punks Nation Of Ulysses und die Garagen-Gospeltruppe The Make-Up erinnert. Mit seiner einmal mehr sehr lässigen aktuellen Band Chain and The Gang bietet Svenonius die experimentierfreudige Rumpelversion des Make-Up-Sounds - und findet damit erstmals seit vielen Jahren wieder den Weg nach Wien.

Arena, Mi 20.00

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Dann abonnieren Sie jetzt und bleiben Sie mit unserem Newsletter immer informiert.

FALTER 50/18

Bitte liken Sie den FALTER auf Facebook:

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

×

Anzeige

Anzeige