Tanz Vorschau

Tanz die Finsternis im Sommer

Steiermark | aus FALTER 22/11 vom 01.06.2011

Das Tanz & Theater Zentrum Graz (TTZ) läutet die jährlich stattfindenden Sommertanzwochen ein. Da steht das Haus nicht nur für Produktionen und Workshops offen, sondern es findet auch Sprungbrett Tanz statt, ein Wettbewerb für zeitgenössischen Tanz. Die eingereichten Stücke werden konzeptuell über den Sommer erarbeitet und im September einer Jury präsentiert. Das Siegerprojekt wird unter anderem mit einer Aufführungsserie im TTZ und einem Gastspiel in Wien belohnt. Eröffnet werden die Sommertanzwochen von den japanischen Choreografinnen und Tänzerinnen runa hatariy und DaniMayu. Sie erteilen mit "One more Time“ und "Rah“ eine Lektion in Sachen Butoh, was übersetzt so viel wie "Tanz der Finsternis“ heißt, eine japanische Variante von Tanztheater. TS

TTZ, Graz, Fr, Sa 19.30


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige