Menschen

Schluchz

Lexikon | Christopher Wurmdobler | aus FALTER 22/11 vom 01.06.2011

Es ist ja für den "guten Zweck“, Menschen mit HIV nämlich und deren Betreuung und Behandlung. Weshalb wir eine Grußbotschaft an Charity-Organisator Gery Keszler und das Life-Ball-Büro formulieren wollen: 1,9 Millionen Euro Reinerlös heuer, das ist ja nicht nichts. Da langweilen wir uns natürlich gerne und wundern uns gar nicht mehr über die Hysterie, die angesichts weitgehend unbekannter Promis mancherorts ausbrach. Aber nächstes Jahr kommt dann, bitte, Lady Gaga oder so jemand zum Life Ball, oder?

*

Österreich ist Weltmeister. Endlich. In der relativ neuen sportlichen Disziplin des Polsterkampfs holte die Wienerin Gudrun Grondinger WM-Gold heim. Und wo haben Sie zum ersten Mal über den "Pillow Fight“ gelesen? Im Falter. Uns beschleicht zwar gerade der leise Verdacht, dass wir ein bisschen dem Marketing-Schmäh einer großen Sporthandelskette namens Hervis aufgesessen sind, die uns den Polstersieg samt WM-Titel als ihre Errungenschaft verkaufen möchte. Aber, ach, egal. Einem


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige