Warenwelt

Container am Tor zur Südsteiermark

Shops, Produkte, Kuriositäten

Steiermark | Maria Motter | aus FALTER 22/11 vom 01.06.2011

In den Auslagen des Hotel Weitzer wurden die Winzer, die als großflächige Aufkleber die Vinothek zierten, abgekratzt. Das Restaurant "Der Steirer“ macht alleine, ohne den guten Weinladen, weiter. Indessen eröffneten die Geschwister Polz, die umtriebigen Weinbauern, die "Vinofaktur“ in Vogau letzten Samstag neu. Noch bevor man das "Südsteirische Genussregal“ erblickte, reihten sich die parkenden Autos an der Bundesstraße. Und tatsächlich war es kein Zeltfest, sondern eine permanente Attraktion, die inspiziert werden wollte. Das Architektenbüro BWM hat ein viergeschossiges, begehbares "Genussregal“ aus Stahl und mit Containern für die Winzer Erich und Walter Polz gebaut. Das Team von Erich Bernard, Daniela Walten und Johann Moser hat bereits das Volkskundemuseum in Graz umgebaut, den Manner-Shop nahe dem Stephansdom in eine Goldgrube verwandelt und zahlreiche Projekte im Ausstellungsbereich realisiert. Die Container des Genussregals sind zwar noch ziemlich leer, doch neben


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige