Ein Straßenfest als Performance-Prozession

Lexikon | aus FALTER 23/11 vom 08.06.2011

Unter dem Motto "Auf Achse: Dorfplatz 2011“ lädt die Fleischerei zum zweiten interkulturellen Straßenfest auf den Siebensternplatz in Neubau. Die "soziotheatrale Prozession“ wurde seit März von verschiedenen Teams aus Künstlern und Asylwerbern vorbereitet; im Rahmen eines Umzugs folgt das Publikum den Darstellerinnen und Darstellern an verschiedene Spielorte rund um den Platz, wo dann jeweils zehn bis 20 Minuten lange Szenen gespielt werden. Ergänzend dazu kommen Gastperformances lokaler Tanz- und Theatergruppen. Das Programm beginnt mit Kindertheater; die Prozession startet um 17 Uhr und dauert bis circa 20.30 Uhr; zum Abschluss gibt’s ein Konzert mit Velvet Ottakring (feat. Hans Tschiritsch). WK

Siebensternplatz, Fr 15.30-22.00


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige