Welt im Zitat 

Fehlleistungsschau

Feuilleton | aus FALTER 23/11 vom 08.06.2011

Unfassbar

Drei Österreicherinnen, eine Schwedin, eine Japanerin und zwei Amerikanerinnen waren angetreten. Siegreich blieb schließlich die Wienerin Gudrun Grondinger. "Unfassbar“ lautete der erste Kommentar der ersten Polsterschlacht-Weltmeisterin.

Aus orf.at

Was das Café Rosa sein soll

Das StudiBeisl "Café Rosa“ ist da - emanzipatorisch und feministisch! Mit dem Rosa soll die Möglichkeit eines emanzipatorischen Lokals für Studierende geboten werden, das neben normalem Cafébetrieb inhaltliche und kulturelle Veranstaltungen anbietet und zugleich Chill-out als auch Lern-Areal sein soll. Und das alles ohne Konsumzwang. Im Rosa soll Vernetzung und Diskussion, Mitgestaltung und Basisdemokratie, Ökologie und Nachhaltigkeit mit sozialen Kriterien verbunden werden. Das "Café Rosa“ soll ein Ort zum Lernen und Plaudern sein, mit billigen Preisen für Getränke und Speisen - die trotzdem bio und für Studierende leistbar sind.

Aus dem ÖH-Newsletter

Do it yourself

Amputationen: Anteil der Heimwerker steigt.

Aus dem ORF-Teletext

Schwarzenegger mit K

Typen wie die "Drei kleinen Ks“ (Kahn, Kachelmann, King Arnold) gingen früher augenzwinkernd als "Verführer“ durch, neuerdings gerne auch als "sexsüchtig“.

Uschi Fellner in Österreich

Späte Erkenntnis

Der frühe Tod ist sehr hilfreich. Früher Tod fängt den Wurm.

Der deutsche Künstler HA Schult (71) im Stern

Zehn Tage mit dem Keim

Killer-Keim in Österreich

Todes-Keim: Das erste Opfer spricht

Todes-Keim in unseren Bio-Läden

Keim: Gurke unschuldig

Killer-Keim immer brutaler

"Ich habe den Killer-Keim“

Killer-Keim: Soja-Sprosse ist schuld

Österreich-Titelzeilen zwischen 28.5. und 6.6.

Licht und Schatten

Der beste Platz an der Sonne ist der im Schatten.

Aus Active Beauty

Für gedruckte Zitate erhalten Einsender (an wiz@falter.at) ein Falter-Buch.

Zitate von Rudolf John und Heinz Sichrovsky sind nicht zugelassen


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige