Fit eben 

Sport und Körper

Stadtleben | aus FALTER 23/11 vom 08.06.2011

Jüdische Olympiade

In vier Wochen beginnen in Wien die Makkabi-Spiele 2011. Die Bewerbe werden vom 5. bis 13. Juli u.a. im Hakoah Sportzentrum ausgetragen, über 2000 jüdische Athletinnen und Athleten aus 39 Nationen werden erwartet. Zum ersten Mal findet die Europäische Olympiade jüdischer Sportler im deutschsprachigen Raum statt. Sie vereint Wettkampf und Begegnung. Bei der großen Eröffnungsfeier am Rathausplatz (6. Juli), werden Neil Shicoff, Timna Brauer und Sarti Hadad auftreten.

Mountainbike-Weltrekord

Eilig hatte es Markus Stöckl, vom Vulkan Cerro Negro in Nicaragua runterzukommen. Der 36-jährige Extrembiker stellte auf der Schotterstrecke mit 164,95 km/h einen Geschwindigkeitsweltrekord in der Klasse Serien-Mountainbikes auf. Der Tiroler fuhr bereits 2007 mit 210,4 km/h eine Schneepiste runter. Ungefährlich ist der Spaß nicht. Stöckls Rekordvorgänger und erster Gratulant Eric Barone ist 2002 schwer gestürzt und musste seine Laufbahn beenden.

Nachwuchs-EM

Vom 12. bis 25. Juni steigt in Dänemark die U21-Fußball-EM. Österreich, das bei U19-Wettbewerben in den letzten Jahren manchmal mitmischen konnte, hat sich nicht qualifiziert. Auch Titelverteidiger Deutschland, Italien, die Niederlande und Frankreich sind in der Qualifikationsrunde gescheitert.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige