Neues Stadtviertel mit einzigartigen Wohnprojekten

Extra | aus FALTER 23/11 vom 08.06.2011

Die umfangreichen Vorbereitungsarbeiten am Hauptbahnhof sind bald abgeschlossen. Nun entsteht mit dem Sonnwendviertel ein neuer Stadtteil mit leistbarem und qualitativ bahnbrechendem Wohnraum

Wien wächst weiter. Diese erfreuliche Entwicklung führt die Stadt allmählich an ihre einstige Größe heran - mit deutlich höherer Lebensqualität. Während es in Städten wie Hamburg an leistbarem Wohnraum fehlt, entstehen in Wien rund 7000 neue Wohnungen pro Jahr - und neue Stadtbereiche wie das Sonnwendviertel.

Sauberes Abreißen für das neue Stadtviertel

"Seit rund eineinhalb Jahren wird am neuen Stadtteil rund um den Wiener Hauptbahnhof intensiv und sichtbar gearbeitet. Dabei handelte es sich bisher vor allem um Abriss- und Vorbereitungsarbeiten. Rund eine Million Kubikmeter Material mussten und müssen bewegt werden. Das stellt die Baulogistiker schon rein quantitativ vor gigantische Herausforderungen.

Aber nicht nur das: Das Ganze muss auch umweltverträglich passieren. Möglichst viel wird


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige