Führungen 

Wiener Standards

Lexikon | aus FALTER 24/11 vom 15.06.2011

Promenieren in der Nacht

Promenadologie "Nachtwalk Hernals“: Im Rahmen des Kultur- und Kunstfestivals "Tatort Hernals“ finden auch Führungen zu verschiedenen Themen statt. Beim Nachtspaziergang mit Künstlerin Tina Murg wird an der Alltagskleidung der teilnehmenden Personen reflektierendes Material angebracht. Digitalkamera mitbringen! ( www.kulturnetz-hernals.at). TP: Reisebüro Ottakringerstraße, So 22.00 (nur bei Schönwetter)

Der Nachtwächter von Alt-Ottakring Abendlicher Rundgang durch Alt-Ottakring zur Geschichte des Stadtteils ( www.alt-ottakring.at). TP: Mi 18.30

Die große Karlsplatz-Tour Karl Bruckschwaiger führt über den Kunstplatz Karlsplatz, und das gleich sieben Stunden lang. Das Zusteigen ist jederzeit an den Haupteingängen der einzelnen Kunst- und Kulturhäuser möglich ( www.karlstag.at). Erster Treffpunkt: Wien Museum, Sa 12.00.

Dritte-Mann-Tour - Kanal Durch die Verfolgungsjagd im Nachkriegsfilm "Der Dritte Mann“ von Orson Welles wurde die Wiener Kanalisation weltberühmt. Interessierte können einen Blick in diese mystifizierte Stadt unter der Stadt werfen. Reservierung unbedingt erforderlich: www.drittemanntour.at. TP: Karlsplatz, Girardipark, Do-So ab 10.00 (stündlich bis 19.00).


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige