Theater Tipp

Demokratie, langweilig wird sie nie

Steiermark | aus FALTER 24/11 vom 15.06.2011

Das schaut nicht gut aus, glaubt man dem Theater im Bahnhof (TiB): "Die einen sagen die Banken crashen, die anderen sagen die Demokratien, wiederum andere sehen den Euro vor dem Aus.“ Es ist allerdings eine denkbar gute Ausgangssituation für das TiB-Team und das Schauspielhaus-Ensemble eine weitere Ausgabe von "Demokratie - Die Show“ hochzuziehen, weil was für die einen Krise ist, bedeutet Chance für die anderen. Eine Chance nämlich, dass hier der einen oder anderen Krise einmal ordentlich auf den Zahn gefühlt wird. Dazu sind wie immer einige prominente Gäste geladen, die noch nicht verraten wurden, es gibt Showeinlagen und durch den Abend führen Manu Stangl und Michael Ostrowski. Demokratie ist nicht immer langweilig. TS

Schauspielhaus Graz, Probebühne, So 20.00


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige