Vor 20 Jahren im Falter  

Falter & Meinung | aus FALTER 24/11 vom 15.06.2011

Wie wir wurden, was wir waren

Vogts ÖVP-Bier

Armer Thomas Rottenberg! Kein Jahrestag kommt um seinen legendären Artikel herum, als Rotte sich mit dem vom Boulevard bereits des Prostituiertenmordes schuldig gesprochenen Autor Jack Unterweger auf einen Rundgang im Milieu machte. Wenig später wurde Unterweger festgenommen und des mehrfachen Mordes angeklagt; ein Schuldspruch erging allerdings nie, da er sich umbrachte. Jack schaffte sich aus der Welt; der Boulevard erscheint noch immer in alter Sumpfblütenpracht.

1991 lief - wie fast immer - eine Obmanndebatte in der Volkspartei. Werner Vogt gab folgende lustig-boshafte Selbstbewerbung ab: "Bernhard Görg, dieses niederösterreichische Wachauerkindl mit der Sprachbegabung eines hochgeschulten Spätentwicklers - "bin kein Wunderwuzzi“ - galt schon vor fünfundzwanzig Jahren im CV als Genie, war aber ein Biedermann. (…) Erhard Busek, der gelernte Durchstarter mit Bauchlandeerfahrung ist sicherlich ein großartiger Mitteleuropäer, hat aber keine Verführungsqualitäten.

Bernhard und Erhard sind zwei Pflaumen vom gleichen, krumm gewachsenen Baum. Ich hingegen bin Fallobst, das auf dem eigenen Mist gewachsen ist. Im Ernst: Ich verfüge über Basiserfahrung in der Volkspartei ebenso wie über Regierungserfahrung unter einem ÖVP-Kanzler.

Ich war, und dies ist nachweisbar, 1962 Nachtportier in der Bundesparteileitung der Volkspartei. Generalsekretär war damals Hermann Withalm. Ich begrüßte ihn spätabends, wenn er das Haus verließ, salutierte an der Seite des Chefportiers Löschen, wenn es ihn im Morgengrauen schon wieder in die Zentrale trieb. Die Nachtstunden nützte ich nicht nur zum Gang in das Archiv des Herrn Steinbauer, in die Presseabteilung des Herrn Bergmann, ich kontrollierte nebenbei Ein- und Auslauf auf dem Schreibtisch des Eisernen Hermann. Ich tat dies bei einem guten Schluck Gösser, das ich mit sicherem Griff einem kühlen Schrank hinter einer gut geschneiderten Tapetentür entnahm.“ AT


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige