Schlösserhopping

Extra | Barbara Schellner, Nathalie Grossschädl | aus FALTER 24/11 vom 15.06.2011

Zehn Burgen und Schlösser in Niederösterreich, Burgenland und der Steiermark

Die Tour beginnt in Schloss Riegersburg im Waldviertel. Dort steht eines der eindrucksvollsten Barockschlösser Österreichs. Die vollständig eingerichteten Prunkräume laden zu einer spannenden Zeitreise in das Zeitalter Maria Theresias ein. Die diesjährige Sonderausstellung "L’Ange Exquis“ widmet sich surrealistischen Malern aus Europa. Nur wenige Kilometer entfernt steht die Festung Hardegg an den Ufern der Thaya. Die riesige Waffensammlung kann im Rahmen von Gruppenführungen besucht werden.

Burg Kreuzenstein In der Nähe von Wien steht die Hausburg der Wiener Kinder - viele von ihnen hatten dort ihren ersten Kontakt mit dem schaurigen Mittelalter. Im 19. Jahrhundert ließ Graf Wilczek die sogenannte Schauburg errichten, die mit einer großen Sammlung mittelalterlicher Einrichtungsgegenstände ausgestattet ist. Dank der einmaligen Exponate diente die Burg auch schon als Filmset


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige