Niederösterreich

Ganz oben: Musik und Theater hoch im Norden

Extra | Wolfgang Kralicek | aus FALTER 24/11 vom 15.06.2011

Im Waldviertel gibt’s nicht nur viel Wald, sondern auch Kultur

Das Waldviertel ist das Skandinavien Österreichs. Eine raue, aber sehr schöne Gegend. Natur ist hier noch Natur, Wald noch Wald. Kulturell war die Region lange unterversorgt, aber das hat sich geändert. Sogar ganz oben, im nördlichsten Teil der Republik, ist inzwischen einiges los. In Pürbach bei Schrems (geografische Breite: 48° 47’) etwa hat Harald Guggenberger sich in einem uralten Bauernhof das Wald4tler Hoftheater etabliert; das vor 25 Jahren gegründete Theater wird seit 2002 beinahe ganzjährig bespielt, Hauptsaison ist aber natürlich der Sommer. Auf dem Spielplan stehen heuer unter anderem Nestroys "Liebesgeschichten und Heiratssachen“, die Komödie "Single mit vier Frauen“ von I Stangl und Hannes Vogler, das irische Stück "Molly Sweeney“ und "Das Nibelungenlied“ mit Justus Neumann.

Etwas weiter nördlich, in Waidhofen an der Thaya (48° 49’), veranstaltet der hiesige Folk-Club seit 1980 das Internationale


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige