Warenwelt

Shops, Produkte, Kuriositäten

Steiermark | aus FALTER 25/11 vom 22.06.2011

Das bisschen Reizüberflutung

Alles in allem ist das viel zu viel, selbst auf einigen hundert Quadratmetern. Fake-Vintage-Möbel und den Kolonialstil imitierende Dekorstücke, Porzellanhündchen und ein Tret-Automobil für Kinder, das nicht als Spielzeug gedacht ist. Und dennoch mit Begeisterung vom Töchterchen einer potenziellen Kundin gefahren wird, bis die Mama schimpft. "You Style“ nennt sich der neue Einrichtungsladen nahe der Grabenstraße und in der Tat sollte man hier wissen, welche Stücke von "KARE“, "Candy“ oder "mliving“ ins eigene Zuhause passen. Eigener Geschmack macht sich bezahlt. Denn die Stile, die hier zu durchaus angemessenen, weil branchenüblichen Preisen angeboten werden, durchmessen Kontinente und Epochen. Nicht nur für Nachtclubbetreiber hat "You Style“ allerlei Dekor auf Lager. Was auf den ersten Blick überbordend kitschig wirkt, ist isoliert betrachtet mitunter ein schönes Stück - rückt man Stühle mit Audrey Hepburn-Fotoprint auf der gepolsterten


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige