Prater Unser: In nomine Party!

Lexikon | Katharina Seidler | aus FALTER 26/11 vom 29.06.2011

Zweite Auflage des Elektronik-Festivals Prater Unser

Lange hatte es die lokale Partyszene auf sich sitzen lassen: Graz verfügte mit Spring und Elevate längst über zwei Clubfestivals für elektronische Musik, während in Wien diesbezüglich gar nichts ging. 2010 hat sich das geändert, als Prater Unser erstmals das Clubgrätzel um den Praterstern in Beschlag nahm. Aufmerksamkeit erlangte das Festival nicht nur durch sein exquisites Booking. Zum Erfolg trug auch der ausgefallen Name und der augenzwinkernde Umgang mit religiöser Begrifflichkeit bei ("Das große Festament“, "In nomine Prateri“). Die zugehörigen Flyer waren auf Oblaten gedruckt, verteilt wurden sie von Menschen in Nonnenkostümen.

Die zweite Ausgabe des Festivals präsentiert dieses Wochenende eine Riege internationaler Acts, die im Clubunderground heiß gehandelt werden. Der Hamburger Erobique ist mit seiner Disco-Pop-Piano-Liveshow ebenso dabei wie das anonym auftretende Duo Tiger & Woods. Die beiden basteln in ihren Produktionen aus Samples alter Discoplatten neue Disco-House-Edits; mit ihrem Retro-Charme stehen sie in der Clubwelt derzeit hoch im Kurs. Zu den weiteren Highlights zählt die junge Detroiter Produzenten-Supergroup Visionquest sowie das Gastspiel des bulgarischen Aufsteigers KiNK, der zusammen mit dem Briten Neville Watson die Grenzen zwischen den diversen House-Subgenres aufweicht. Den Eröffnungsabend bestreitet die isländische Techno-Soul-Pop-Band Gus Gus.

Bestand die Venue-Dreifaltigkeit des Festivals vergangenes Jahr noch aus Planetarium, Fluc Wanne und Pratersauna, ist diesmal nur letztere als waschechter Club mit dabei. Dafür kommen ausgefallene Off-Locations wie die Brunswick Bowling Halle oder die Gartenbuffetwiese im Prater dazu. Die außergewöhnlichste Spielstätte der 2010er-Ausgabe bleibt dem Festival erhalten: Die mit DJ-Musik beschallte Gondel des Riesenrads wird auch heuer wieder ihre Runden drehen.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige