Menschen der Woche

Ein Wahnsinn, das!

Steiermark | Motter & Schaffer | aus FALTER 26/11 vom 29.06.2011

Sängerin Jennifer Weist von Jennifer Rostock ist eine wilde Hummel mit noch wilderen Tatoos. Ihre Fans können auf Kommando Kanon singen, wenn sie sich an ihre Brüste fasst. Wahnsinn. Der Band-Dreierpack "Sounds from above" am Schloßberg war also ein lustiger Schulschlusskonzert- Reigen. Nur Portugal The Man haben es etwas übertrieben. Die schönsten Weisen waren in der Gitarrenorgie nur schwer auszumachen. Jedenfalls fand sich ein Publikum ein, das aus adretten, sympathischen jungen Menschen bestand, die hervorragenden Musikunterricht genießen müssen. So akkordiert auch, wie bei den Shout Out Louds geklatscht wurde.

Also Diagonale, die könnt’ das ganze Jahr sein. Hat sich schon der ein oder andere gedacht, die heurige Präsentation der "Diagonale FILMklasse" darf man als kleines Trostpflaster verstehen. Die jungen Filmemacher und -macherinnen präsentieren einen Kurzspielfilm. "Screens" heißt er und beschäftigt sich mit einem Dauerbrenner, nämlich der Überwachung. Zwei Semester


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige