Kleines Lob des Vorprogramms

Lexikon | Sebastian Fasthuber | aus FALTER 27/11 vom 06.07.2011

Das Musikfestival Glatt & Verkehrt lockt wieder nach Krems

Schon zum 15. Mal sind die Weinberge am Hof der Winzer Krems sowie das Umland Austragungsstätte von Glatt & Verkehrt. Das Welt- und Volksmusikfestival, das in der Regel die genau richtige Mischung aus traditionellen Klängen und Innovation findet, geht heuer von 9. bis 31. Juli über die Bühnen. Bevor fünf prall gefüllte Thementage mit Konzerten von Äthio-Jazzlegende Mulatu Astatke oder Attwenger Höhepunkt und Abschluss des Festivals bilden, gibt es an verschiedenen Plätzen in Krems, Göttweig und der Wachau ein Vorprogramm, das auch etwas kann.

So vermittelt die Musikwerkstatt im Stift Göttweig (9. bis 16.7.) interessierten Musikern Klänge von Welt zwischen gestern und heute. Als Leiterin fungiert Evelyn Fink-Mennel, als Gastdozenten konnten Harri Stojka oder der mexikanische Stimmakrobat Juan Pablo Villa gewonnen werden. Lehrer und Schüler treten natürlich auch auf. Am 14.7. konzertieren die Referenten Hans Hassler und Rémi Decker mit seinem Griff-Trio, am 15.7. setzt es "Werkstatt-Reprisen“ mit den Teilnehmern. Den Festivalauftakt bildet der "Jodel, Juz & Sutartines“-Abend am 9.7. im Klangraum Krems Minoritenkirche, an dem Gesangstraditionen aus dem Baltikum und dem Bregenzer Wald auf moderne Klänge aus Litauen treffen. Ebenda wird am 16.7. "Attosphere“ uraufgeführt, eine Komposition von Julia Noa Fischer, Michael Bruckner-Weinhuber, Andreas Schreiber und Matthias Pichler. In der Folgewoche ist der Schlosshof zu Spitz an der Donau Austragungsort von Konzerten des beliebten Boban i Marko Markovic Orkestar (21.7.) sowie einer künstlerisch wertvollen Eröffnung des Marillenkirtags durch Schauspielerin Anne Bennent, Akkordeonist Otto Lechner und Mitmusiker aus dem Maghreb, Österreich und der Levante. Sie vertonen das persische Liebesepos von "Leila und Madschnun“ (22.7.). Nicht schlecht für ein Vorprogramm.

Krems, 9. bis 31.7., Informationen: www.glattundverkehrt.at


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige