Tipps Pop

Österreich-Debüt eines Beat-Pioniers

Lexikon | aus FALTER 27/11 vom 06.07.2011

Das Beste, was Lady Gaga passieren kann, ist nicht, dass sie die neue Madonna wird, sondern dass jemand anderes die neue Lady Gaga wird“, sagte Diedrich Diederichsen im Falter über Ikonentum. Der Kalifornier Steven Ellison hat in der elektronischen Musikwelt Vergleichbares erreicht: Sein Alter Ego Flying Lotus lässt sich in keine Genre-Schublade stecken und steht für einen eigenständigen Sound zwischen Hip-Hop, Electronica, Dubstep und Free Jazz. Auf seinem Label Brainfeeder tummelen sich mit Acts wie Lorn und Daedalus Teile der aktuellen Beatfrickler-Avantgarde; er selbst veröffentlicht bei der Experimental-Instanz Warp Records. Bei seinem Österreich-Debüt steht Flying Lotus mit dem Jazzdrummer Richard Spaven und Keyboard-König Dorian Concept auf der Bühne, Supportact ist das britischen Post-Step-Duo Sepalcure. kS

Wuk, Di 20.00


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige