Tipp

Spaß haben, Fragen stellen, neugierig sein!

Lexikon | aus FALTER 27/11 vom 06.07.2011

Wie kommt der Regen in die Wolken? Wie sehe ich von innen aus? Wie viele Zahlen gibt es? Und, die vielleicht wichtigste Frage: Wozu Mathematik? Über 500 Wissenschaftler werden auch heuer wieder Vorlesungen, Seminare und Exkursionen für wissbegierige Kids von sieben bis zwölf Jahren abhalten. Nach der Lehrveranstaltung gibt’s für die Teilnahme einen Stempel in den Studienausweis. Einer genügt, um bei der Sponsion sein Diplom und den Titel "Magister/Magistra universitatis iuvenum“ verliehen zu bekommen. Die jungen Forscher bewältigen ihren Studienalltag selbstständig - unterstützt vom Team der Kinderuni. Die Teilnahme an der Kinderuni Wien ist kostenlos, einzige Hürde ist die Anmeldung (Inskription!) bis 7. Juli. Lk

11. -23.7., Information: www.kinderuni.at


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige