Mobil eben

Wie wir uns bewegen

Stadtleben | aus FALTER 28/11 vom 13.07.2011

Rettungsgasse

Der Nationalrat beschloss vergangene Woche als Verkehrssicherheitsmaßnahme die Pflicht zur Bildung von Rettungsgassen. Ab 2012 müssen Fahrzeuglenker auf Autobahnen und -straßen bei jedem Stau eine Rettungsgasse bilden. Dadurch sollen Einsatzkräfte möglichst rasch zu Unfallorten vordringen können. "Die Rettungsgasse kann einen lebensrettenden Zeitvorsprung bringen“, so ÖAMTC-Jurist Martin Hoffer. Er schränkt jedoch ein: "Der Erfolg der Maßnahme steht und fällt mit einer umfassenden Information der Autofahrer.“

Bus mit Batterie

Die Wiener Linien beginnen in der Innenstadt den Testbetrieb von Elektrobussen. Diese werden die mit Flüssiggas betriebenen Kleinbusse, die derzeit auf den Linien 2A und 3A im Einsatz sind, ersetzen. Bereits jetzt werden Busse im regulären Fahrbetrieb ausprobiert. Es handelt sich dabei um rein batteriebetriebene Modelle, in denen bis zu 44 Fahrgäste Platz haben.

Brenner dicht

Über den Brenner wollen nicht nur in der Ferienzeit so viele Pkw


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige