Tipp

Der Fußball rollt wieder, zumindest in Österreich

Lexikon | aus FALTER 29/11 vom 20.07.2011

Im heimischen Fußballkalender ist es mittlerweile Tradition, die Herbstsaison mitten im Hochsommer beginnen zu lassen. Während andere Ligen die Sommerpause zumindest bis August ausdehnen, stehen die Kicker hierzulande längst voll im Einsatz. Die Titelfavoriten sind wieder einmal die Salzburger, die in der ersten Runde dank eines Doppelschlags die Wiener Austria mit 2:0 besiegten. Die Veilchen waren klar unterlegen und konnten dank der tollen Leistung von Neo-Tormann Pascal Grünwald eine höhere Niederlage abwenden. Beim Bundesliga-Comeback der Admira setzte sich die Mannschaft um Coach Didi Kühbauer zwar tapfer zur Wehr, schlussendlich musste man sich im sogenannten Geisterspiel gegen Rapid dennoch mit 0:2 geschlagen geben. Beim Heimspiel gegen den Abstiegskandidaten Kapfenberg soll es nun aber den ersten Torjubel geben. BK

Admira-Kapfenberg, Trenkwalder Arena, Sa 18.30; Austria Wien-Ried, Generali-Arena, So 18.30


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige