Tipp Niederösterreich

Höhepunkt und Abschluss von Glatt&Verkehrt

Lexikon | aus FALTER 30/11 vom 27.07.2011

Das niederösterreichische Musikfestival Glatt&Verkehrt geht in die Zielgerade: Von 27. bis zum Abschluss am 31.7. finden auf dem Festivalgelände Winzer Krems/Sandgrube 13 täglich drei Konzerte statt, die jeweils einem gemeinsamen Motto folgen. Nach "Klangrebellen & Soundpoeten“ am 27. und dem mexikanischen Abend "El Son del Jaguar“ am 28.7. heißt es am Freitag "Looking for a New England“, unter anderem mit der World-Dance-Fusion-Formation Transglobal Underground. Am Samstag folgt "African Blend“, den Höhepunkt stellt der Auftritt des Afro-Jazz-Altmeisters Mulatu Astatke dar. Der abschließende Sonntag gehört der spanischen Musikkultur, "Trikitixa, Cante Jondo & Barcelona Beat“ lautet das zugehörige Motto. GS

Informationen: www.glattundverkehrt.at


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige