Neu im Kino

Leise rieselt der Schmäh: "Ein Sommersandtraum“

Lexikon | aus FALTER 30/11 vom 27.07.2011

Benno ist echt ein Riesenarsch. Er bescheißt seinen Chef, macht sich einen Spaß daraus, Freunde zu demütigen, und lebt mit der Besitzerin des Cafés in seinem Haus auf Kriegsfuß. Sandra nämlich träumt davon, als Sängerin entdeckt zu werden, und Benno lässt keine Gelegenheit aus, ihr mangelndes Talent, überflüssige Kilos und noch so manch andere Unfreundlichkeit an den Kopf zu werfen. "Ein Sommersandtraum“ hat Peter Luisi seinen Film genannt; doch wer hier trockenen Humor erwartet, verkennt die Schweizer Komödie, die in vorliegendem Fall "skurrilsten Witz“, "absurde Situationskomik“, "wahres Feelgood-Kino“ verspricht. Und so fängt Benno im Schlaf (oder wenn er lügt) zu rieseln an - bis ihn nur ein falscher russischer Wahrsager und die Flucht in seine Träume retten können. MO

Ab Fr in den Kinos (OmU im Filmcasino)


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige