Heidi List

Alpha

Sexkolumne. Aufklärung für Zeitgenossen

Kolumnen | aus FALTER 30/11 vom 27.07.2011

Ein Bekannter behauptet, die Ehe seiner Eltern begründe sich auf der Tatsache, dass der Vater ein Moped hatte. Als Einziger in der Siedlung. Also war er der Alpha, auf den die Paarungsbereitschaft der Mutter angesprungen ist. Klappte schnell, ein Jahr nach der Mopedzulassung war man Familie mit Kind. Heute am Kutschkermarkt, ich volltrottelte für ein Schachterl österreichische Erdbeeren gerade acht Euro ab, hörte ich einem sehr jungen Paar bei der Anbahnung zu: "Na, echt, also ich finde den Apple-Hype übertrieben. Kreativ ist man auch mit einem Hofer-Computer“, sagte sie kompetent und selbstbewusst. "Ah, ja, eh. Aber, also, aber alles von Apple zu haben spart Zeit, wegen dem Snychen und so“, antwortete er pragmatisch, aber leicht verunsichert. "Das sind ja fast Faschisten“, provozierte sie ungehalten, weil er so weicheierte. "Ich habe eine Google-Plus-Einladung“, stammelt er, den davonschwimmenden Fellen nachtrauernd. "Eeeeeeecht? Zeigst ma das einmal?“, fragte sie. Und machte sich die Haare auf. "Später“, sagt er. Und trommelte sich auf die Brust. Ich war gerührt. History repeating, Volume Fantastilliarde.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige