Führungen 

Wiener Standards

Lexikon | aus FALTER 31/11 vom 03.08.2011

Nacht der Sternschnuppen

Abendführung Ganz besondere Einblicke ins Tierreich geben die Abendführungen im Zoo. Einige Tiere bekommen ihr Futter, andere ziehen sich zum Schlafen zurück, manche erwachen erst jetzt und beginnen ihre nächtlichen Streifzüge durch das Gehege. Anmeldung unbedingt erforderlich ( www.zoovienna.at)! TP: Tiergarten Schönbrunn, tägl. 18.30

Kosmische Begegnungen: Die Perseiden Wenn die Erde Mitte August die Bahn und somit die Staubspur des Kometen Swift-Tuttle kreuzt, gelangt ein Teil der winzigen Schmutzteilchen in die Erdatmosphäre und verglüht. Diese Dreckspur des Kometen ist als Sternschnuppenregen am Himmel zu sehen. Heuer kann dieses kosmische Ereignis ganz besonders in den Nächten vom 10. bis 14.8., am besten zwischen 22.00 bis 4.00 morgens, beobachtet werden. ( www.astronomie-wien.at). TP: Urania, Mi, Do 21.00

Dritte-Mann-Tour - Kanal Durch die Verfolgungsjagd im Nachkriegsfilm "Der Dritte Mann“ von Orson Welles wurde die Wiener Kanalisation weltberühmt. Interessierte können einen Blick in diese mystifizierte Stadt unter der Stadt werfen. Reservierung unbedingt erforderlich ( www.drittemanntour.at). TP: Karlsplatz, Girardipark, Do-So ab 10.00 (stündlich bis 19.00)


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige