Tipps Niederösterreich

"Zauber der Klassik“ vor dem Schloss

Lexikon | aus FALTER 31/11 vom 03.08.2011

Bei den Schlossfestspielen in Langenlois läuft ein Open-Air mit Gasparone von Carl Millöcker aus der klassischen "goldenen“ Operettenzeit. Vor dem Schloss Haindorf gastiert am 11.8. wieder die Sängerin Natalia Ushakova, begleitet vom residenten Orchester unter Uwe Theimer. Ausgebildet in St. Petersburg, debütierte die Sopranistin bereits 1999 an der Mailänder Scala, daraufhin folgten Tourneen mit dem Mariinsky Theater an die großen Häuser von New York, Buenos Aires, Moskau und Baden-Baden. Das Debüt an der Wiener Staatsoper absolvierte sie 2007 als Violetta. Am Programm steht u.a. das Lied und Abendgebet der Desdemona aus Verdis "Otello“ und Antonin Dvoraks Lied an den Mond aus "Rusalka“. HR

Schloss Haindorf, Do 20.00


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige