Kultur 

Steiermark kurz

Steiermark | aus FALTER 31/11 vom 03.08.2011

Ende des Schweigens? Bislang machte der Grazer SPÖ-Chef Edmund Müller als Kulturstadtrat nicht allzu viel von sich reden. Das könnte sich ändern, er verfügt nun offziell über einen Pressereferenten. Michael Loibner war nach eigenen Angaben 26 Jahre als Journalist tätig, unter anderem bei der Neuen Zeit und zuletzt beim steirischen Nachrichtenmagazin Frontal, das unlängst in Konkurs gegangen ist. Vorerst also eine Win-win-Situation.

10,2

Das ist der Prozentsatz jener Steirer, die über Migrationshintergrund verfügen. Nachzulesen ist das im "Statistischen Jahrbuch für Migration & Integration 2011“, herausgegeben von der Statistik Austria. In und um Graz ist dieser Anteil natürlich um einige Prozentpunkte höher. Zum Vergleich: In Wien machen Menschen mit Migrationshintergrund rund 38 Prozent der Bevölkerung aus.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige