Wertungsexzess

Dolm der Woche: Franz Grillitsch

Politik | aus FALTER 32/11 vom 10.08.2011

Der Bauernbund-Präsident lädt Thilo Sarrazin nach Graz ein

Vielleicht war es ja Kalkül. Bisher jedenfalls hat sich die ÖVP-Vorfeldorganisation Bauernbund nicht gerade mit rasendem Interesse an der Integrationsdebatte hervorgetan. Wenn Präsident Franz Grillitsch nun einen weithin hörbaren Startschuss abfeuern wollte - es ist gelungen. Im September hat er ausgerechnet den deutschen Autor Thilo Sarrazin zu einem Vortrag nach Graz eingeladen.

Sarrazin sieht nicht nur die Überfremdung in Europa herandräuen - er argumentiert auch verwegen, um sie zu belegen. Da wird etwa die Türkei schnell mal zu einem Land, das wie Saudi-Arabien der Scharia unterliegt.

Grillitsch scheint das nicht zu stören. Er wolle einen "Beitrag zur Debatte um Migration und Integration“ leisten. Hierfür, Herr Präsident, wären uns einige etwas konstruktivere Kandidaten eingefallen.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige