Stil

Mode, Design, Architektur, Garten

Stadtleben | aus FALTER 32/11 vom 10.08.2011

Bloggers Campingplatz

Nein, mit Campingmode hat das Fashion Camp nichts zu tun. Zum zweiten Mal findet am 10. September die Theorieveranstaltung jetzt statt, initiiert von sechs heimischen Modebloggerinnen. Es soll um die Zukunft der Mode gehen, die Veränderung von Kommunikation, Markt und Trendverbreitung oder - irgendwie logisch - dem Internet sowie um "Social Media als Wegbereiter neuer Generationen“. Die Teilnahme am Camp im The Hub ist kostenlos, ab 15. August kann man sich anmelden.

Bloggers Flohmarkt

Bloggerinnen prägen derzeit ganz schön das Wiener Modetheater. Und weil sie nicht nur über Mode schreiben, sondern auch welche sammeln und den ganzen Krempel offenbar auch wieder loswerden wollen, kommt es am Sonntag, 14. August, zu einem Bloggerflohmarkt im Hosenlabor der Gebrüder Stitch. Die Denim-Laboratorien der beiden falschen Jeansbrüder sind so schon eine Reise wert. Nun gibt’s dort also mehr als blaue Hosen.

Gebrüder Stitch 12., Gaudenzdorfer Gürtel 35, So 14-20 Uhr, www.gebruederstitch.at

Carte blanche

Gewohnt spannend verspricht auch heuer die Vienna Design Week (30. September bis 9. Oktober) zu werden. Vor allem die Cartes blanches im Rahmen derer bekannte und unbekannte internationale Designer Projekte direkt mit und für die Stadt entwickeln. Unser Liebling hier: "The Life of Others“ von Greta Hauer und Delphine Rumo. Darin geht es um Tiere in der Stadt - als Haustiere, Wildtiere und Nahrungsmittel - und wie sie sich in den urbanen Alltag integrieren lassen.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige