Empfohlen Fasthuber legt nahe

Kinder lesen im Park

Woche | aus FALTER 33/11 vom 17.08.2011

Die Leseförderung kann gar nicht früh genug beginnen. "Lesen im Park“, die Ferienaktion des Instituts für Jugendliteratur, bringt Bücher im Sommer direkt zu den Kindern - auf den Spielplatz und in den Park. Die Bücher dürfen übrigens auch nach Hause entlehnt werden. Die Aktion läuft bis 2. September jeweils von Montag bis Freitag in der Zeit von 14 bis 18 Uhr, allerdings nicht bei Regenwetter, Hagel oder Wirbelsturm.

Waldspielplatz Augarten, Alois-Drasche-Park, Kurpark Oberlaa, Allerheiligenplatz, Mo-Do 14.00-18.00


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige