Musik Tipp Niederösterreich

Wunderhorn und Müllerin in Raabs und in Horn

Lexikon | aus FALTER 34/11 vom 24.08.2011

Der Liedsänger Wolfgang Holzmair widmet sich bei Allegro Vivo den "Wunderhorn-Liedern“, jedoch nicht nur den bekannten Vertonungen von Gustav Mahler. "Des Knaben Wunderhorn“ ist eine Sammlung deutscher Volkslieder, herausgegeben Anfang des 19. Jahrhunderts. Zahlreiche Komponisten haben ausgewählte Teile aus dem Zyklus zu Liedern verarbeitet. Auf dem Programm stehen nicht nur Werke von Schumann, Brahms, Mendelssohn-Bartholdy oder Richard Strauss, sondern ebenso Lieder von Schönberg, Zemlinsky, Franz Schreker oder Karl Weigl. Einen weiteren Liederabend gestaltet Wolfgang Bankl: "Die schöne Müllerin“ bietet er gemeinsam mit Alexander Swete in einer Bearbeitung für tiefe Stimme und Gitarre. HR

Burg Raabs, So 16.00, Kunsthaus Horn, Di 19.00


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige