Mogulpackung 

Der Medienmarkt

Medien | aus FALTER 34/11 vom 24.08.2011

Associated Press sitzt Rambobürgermeister auf

D ie US-Nachrichtenagentur Associated Press (AP) ist auf eine PR-Aktion reingefallen. Ein Foto mit dem Bürgermeister von Vilnius, das ihn dabei zeigt, wie er ein falsch geparktes Auto mit einem Radpanzer niederwalzt, musste wegen Manipulation aus dem AP-Archiv genommen werden. Das Bild war Teil einer Aktion gegen Falschparken in der litauischen Hauptstadt. Im Zuge der Kampagne kam es allerdings tatsächlich dazu, dass ein Panzer ein Auto überrollt hat. Anders als auf dem retuschierten Foto dargestellt, wurde das Kriegsgerät aber nicht allein von Bürgermeister Arturas Zuokas gesteuert. Der AP-Fotochef Santiago Lyon soll die Aktion in Vilnius als "völlig daneben“ kritisiert haben .


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige