Alte Schule, neu gedacht

Steiermark | Vorbericht: Tiz Schaffer | aus FALTER 35/11 vom 31.08.2011

Der Musikkabarettist Jörg-Martin Willnauer spielt sein neues Programm

Jörg-Martin Willnauer hatte geplant, dem Falter einen privaten Mitschnitt seines neuen Programms "Was ess ich, wenn ich satt bin?!“ vorab zur Verfügung zu stellen. Sein Aufnahmegerät verweigerte aber just an dem Tag, als er ein paar Freunden seine neue Arbeit exklusiv zu Gehör brachte, seine Dienste. "Wissen Sie was, kommen Sie einfach vorbei, ich spiele Ihnen einige Stücke vor“, gab er dann am Sonntagvormittag telefonisch Bescheid. So konnte sich der Falter in seinem Haus in Maria Trost einen Eindruck davon verschaffen, was die Besucher diese Woche im Grazer Theatercafé erwartet.

Der gebürtige Deutsche, Jahrgang 1957, gehört zu einem Schlag von Kabarettisten, die heutzutage nicht mehr gemacht werden. Oder kennen Sie jemanden in der Comedy-Szene, der sich auf Georg Kreisler beruft? Sie kennen auch Georg Kreisler nicht? Der jüdische Liedermacher und Kabarettist ist bekannt für seine ebenso bösen wie geistreichen


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige