Alphabet 9/11

Die Welt nach Tag X

Zehn Jahre danach | aus FALTER 36/11 vom 07.09.2011

Am 11. September 2001 erlebten Millionen Menschen in Echtzeit, wie die Welt einen Moment lang aufhörte, sich zu drehen. Die Terroranschläge auf die Nervenzentren der freien Welt sollten als 9/11 in die Geschichte eingehen und das frühe 21. Jahrhundert entscheidend prägen. Sie haben unseren Blick auf Politik und Wirtschaft, auf Krieg und Terror, ja selbst auf Literatur und Architektur verändert. Wo stehen wir heute, zehn Jahre nach 9/11, und wie sind wir hierher gekommen? Auf der folgenden Strecke suchen wir in 26 Kapiteln, alphabetisch geordnet von A wie Amerika bis Z wie Zweifel, mittels Reportagen, Porträts, Analysen und Interviews nach Antworten

Illustrationen: Anna Hazod


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige