Flotter Wortsalat

Stadtleben | Gerichtsbericht: Nina Kaltenbrunner | aus FALTER 36/11 vom 07.09.2011

Jausenbeauftragte Alexandra Palla bereitet eine grüne Jause für zu Hause zu

Und schon wieder eine Food-Bloggerin. Heute scheint es fast zum guten Ton zu gehören, die Welt via Web mit den eigenen Kocherfahrungen zu versorgen. So zahlreich die Blogs, so unterschiedlich sind aber auch die Zugangsweisen der vornehmlich weiblichen Blogger(innen). Ein besonders originelles Konzept liegt dem "Roughcut-Blog“ von PR-Lady Alexandra Palla zugrunde: Der Blog beinhaltet mehr als nur Rezepte, die toughe Businesslady und Mutter zweier Töchter bloggt sich mit Essen durch den Alltag. Jedes der täglich veröffentlichten Rezepte beinhaltet auch eine Geschichte, ein Statement zum Tag, zu einem Erlebnis oder zu einem aktuellen Thema - Pointe inklusive.

Aufmerksam wurden wir auf den Blog durch den Beitrag "Eine Nudelsuppe für Loriot“. Eine Hommage an den liebsten Sketch unserer Bloggerin, die "Nudel“, wie sie erzählt, veröffentlicht am Todestag des vielseitigen deutschen Humoristen. Der Tag der Schließung


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige