Festivals Die wichtigsten der Woche

Fesche Tanznacht

Lexikon | aus FALTER 36/11 vom 07.09.2011

Day & Night Festival Abtanzen zu Techno, Electro und Drum ’n’ Bass heißt es schon ab Nachmittag. An den Mischpulten geben sich internationale Stars der Szene und heimische Größen die Regler in die Hand. Mit dabei unter anderem Aphrodite (UK), Tierschwarz (D), Concord Dawn (NZ), The Oddword (B) und John B (UK) ( www.dan-festival.at). Galopprennbahn Freudenau, Sa 13.00

MQ Vienna Fashion Week Fashionshows, Sideevents, Ausstellungen sowie Präsentation von heimischem und internationalem Modedesign ( www.mqviennafashionweek.at). 14. bis 18.9.

Drifter. Road/Movie: 1974 bis 2007 Zum Auftakt der Herbstsaison präsentiert das Filmmuseum den zweiten Teil eines umfassenden Projekts über Road Movies. Diese Woche zu sehen: das typische 80-Jahre-Road-Movie "Candy Moutain“ von Regisseur Robert Frank (Sa 19.00, OmU), Jonathan Demmes tiefschwarzer Erotic-Screwball-Thriller "Something Wild“ mit Ray Liotta, Melanie Griffith und Jeff Daniels (So 19.00, OF) und das Kammerspiel-Meisterwerk "Le Camion“ von und mit Marguerite Duras sowie Schauspieler Gérard Depadieu und einem blauen Lastwagen (Mi 19.00, OmenglU). Filmmuseum, bis 5.10.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige