Empfohlen Pichler legt nahe

Zurück in die 80er

Lexikon, FALTER 37/11 vom 14.09.2011

Vorbilder der Indie-Pop-Punk-Band "The Exploding Boy“ aus Schweden sind Bands wie Sisters Of Mercy, Joy Division, Chameleons und natürlich The Cure, von denen sie sich einen Songtitel als Bandnamen auserkoren haben. Beim Zuhören fühlt man sich in tiefe 80er-Jahre Synthiepop-Melodien zurückversetzt, bleibt aber aufgrund der schwedischen Kreativität dort nicht hängen. 2006 bei einem Bier gegründet, erschien ein Jahr später das erste Album. Bei uns noch als Geheimtipp gehandelt, erobern die Stockholmer gerade unsere Nachbarn. Also: auf nach Bratislava zur "Batcave Party“ im Subclub!

Subclub, Bratislava, www.subclub.sk, Sa 22.00

Fanden Sie diesen Artikel interessant? Dann abonnieren Sie jetzt und bleiben Sie mit unserem Newsletter immer informiert.

FALTER 29/19
Bitte liken Sie den FALTER auf Facebook:
Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Alle Artikel dieser Ausgabe finden Sie in unserem Archiv.

Anzeige

Anzeige