Empfohlen Fasthuber legt nahe

Großer Südtirol-Roman

Lexikon | aus FALTER 37/11 vom 14.09.2011

Die aus der Gegend um Meran stammende, in Wien lebende Autorin Sabine Gruber (Jg. 1963) hat sich mit Romanen wie "Die Zumutung“ und "Über Nacht“ in die erste Liga der deutschsprachigen Gegenwartsliteratur geschrieben. Mit "Stillbach oder die Sehnsucht“ hat sie im Juli einen großen, weit ausholenden Südtirol-Roman veröffentlicht, der von den 1930ern über das Jahr 1978 bis in die Gegenwart reicht. Nun wird das Buch offiziell vorgestellt. Martin Hielscher, Programmleiter des C.H.-Beck-Verlags, führt in das Werk ein, Gabriele Madeja moderiert.

Kunsthalle Wien, Project Space, Fr 19.00


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige