Kleinanzeiger 

Das Glück ist ein Pflanzerl

Menschen hinter Inseraten

Lexikon | Stefan Kluger | aus FALTER 38/11 vom 21.09.2011

Lilli Fortuna lässt sich finden wie vierblättrige Kleeblätter

Lilli Fortuna war noch ein Kind, als sie in Tokio der ersten deutschsprachigen Radiosendung lauschte. "Mein Herz schlug wie wild. Tief in mir fühlte ich, dass ich diese Sprache aus einem früheren Leben kenne“, erzählt die gebürtige Japanerin heiter. Die Fremdsprache zu lernen, war ihr zu wenig, sie träumte von einem Leben im deutschsprachigen Raum - bis sie vor 23 Jahren als Kunststudentin nach Österreich zog. Klosterneuburg entdeckte Frau Fortuna als Ort ihres früheren Daseins wieder, und das berührte sie sehr: "Erinnerungen an mein früheres Leben erschienen, das war eine sehr intensive Erfahrung.“

Mittlerweile lebt und arbeitet die 40-jährige Künstlerin in Wien-Floridsdorf. Sie malt, zeichnet und dichtet. Und sie sammelt vierblättrige Kleeblätter. "Aber es ist nicht so, dass ich diese Kleeblätter suche. Diese wunderbaren Blätter finden mich.“ Und die angeblichen Glücksbringer meinen es gut mit ihr: Sogar


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige