Zitiert

Falter in den Medien

Falter & Meinung | aus FALTER 38/11 vom 21.09.2011

In ihrem Peter-Hochegger-Porträt beriefen sich Kleine Zeitung und Neue Vorarlberger Zeitung auf den Falter von vorvergangener Woche und die Recherchen der Autorin Barbara Tóth.

Den Wechsel der Vienna Review in den Falter Verlag (siehe Rubrik oben) vermeldeten das Wirtschaftsblatt, der Standard und die APA. Die Presse widmete der Review-Gründerin Dardis McNamee ein großes Porträt.

Beim Abrechnen mit Schwarz-Blau und der Ära Wolfgang Schüssel führte Chefredakteur Armin Thurnher vergangene Woche in seinem Leitartikel die "vergleichsweise feinste Klinge“, lobte die Presse.

Den zweiten Preis beim n-ost-Reportagewettbewerb erhielt vergangenen Donnerstag in der Berliner Volksbühne der ehemalige Falter-Journalist Wolfgang Luef. Der Autor des SZ-Magazins bedankte sich in seiner Rede auch beim Falter: Ex-Kollege Stefan Apfl hatte ihn auf jene nach 18 Jahren aus Deutschland in den Kosovo abgeschobene Familie Gjelaj aufmerksam gemacht, für deren Porträt Luef ausgezeichnet wurde.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige