Gut

Feuilleton | aus FALTER 38/11 vom 21.09.2011

Siemens

Ausgestiegen

Atomkraft? Nein danke! Der deutsche Konzern zieht die Konsequenzen aus der Katastrophe von Fukushima - und steigt aus dem Atomgeschäft aus. "Das Kapitel ist für uns abgeschlossen“, sagt Vorstand Peter Löscher


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige