Mobil eben

Wie wir uns bewegen

Stadtleben | aus FALTER 38/11 vom 21.09.2011

Radrekord

Im internationalen Städtevergleich steht Wien fahrradtechnisch bescheiden da. Immerhin wächst der Radverkehr. Laut einer Untersuchung des Verkehrsclubs VCÖ wurden zwischen April und August 2011 um ein Viertel mehr Radler gezählt als im Vergleichszeitraum des Vorjahres. An Werktagen passierten im Schnitt 4687 Radfahrer den Opernring, 2010 waren es 3818. Auch alle anderen Zählstellen registrierten Rekordwerte. Im Vergleich zum Autoverkehr sind das freilich immer noch Peanuts. Der VCÖ fordert einen rascheren Ausbau der Radfahrinfrastruktur und die Aufhebung der Radwegbenützungspflicht.

Westbus

Die ÖBB haben die direkte Bahnverbindung zwischen Linz und Graz eingestellt und die Frequenz der Fahrten zwischen Salzburg und Graz halbiert. Ihr neuer Konkurrent Westbahn will diese Löcher im Streckennetz für sich nützen und hat zusammen mit Blaguss eine Busgesellschaft gegründet.Ab 11. Dezember wird Westbus nun also zwei Mal täglich die Strecken Wien-Klagenfurt, Graz-Linz und Klagenfurt-Salzburg


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige