Best of Students

DURST | Manuel Köllner, Mara Simperler, Valentin Ladstätter | aus FALTER 40/11 vom 05.10.2011

An dieser Stelle präsentieren wir ab sofort interessante Studentenprojekte, Bewerbungs- oder Abschlussarbeiten, Bachelor- und Masterarbeiten - aus allen Fachbereichen und Wissensgebieten.

Gastarbeiterinnen in Kärnten

In den 1960er und 1970er Jahren kamen im Zuge von Anwerberabkommen zahlreiche sogenannte Gastarbeiter nach Österreich. Das öffentliche Bild der Gastarbeiter in Österreich zeigt diese als jung, arbeitswillig, aus Südosteuropa stammend und vor allem: männlich.

Mit diesen Stereotypen will ein Forschungsprojekt am Zentrum für Frauen- und Geschlechterstudium der Uni Klagenfurt nun aufräumen. Die Doktorandin Viktorija Ratkoviæ leitet die rein aus Studentinnen bestehende Forschungsgruppe, die das Bild von Gastarbeiterinnen als hilflose Opfer des Migrationsprozesses neu aufarbeiten will. Gastarbeiterinnen sollen als selbstbestimmt handelnde Personen in den Mittelpunkt der Untersuchungen rücken.

Dabei war die erste Erkenntnis für Ratkoviæ und ihren Kolleginnen gleich eine ernüchternde:


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige