Tipps

Zurück in die Vergangenheit der Zukunft

Lexikon | aus FALTER 41/11 vom 12.10.2011

Mit seinem utopischen Roman "Solaris“ katapultierte sich der polnische Philosoph und Autor Stanisław Lem (1921-2006) in die Riege der großen Schriftsteller. Das Buch wurde 2002 mit George Clooney in der Hauptrolle hollywoodmäßig als Liebesgeschichte verbraten. Viel wertvoller erscheint die filmische Umsetzung von Andrei Tarkowski aus dem Jahr 1972. Neben seinen skeptischen Zukunftsfantasien setzte sich Lem in seiner Arbeit auch mit den Möglichkeiten von technologischen Entwicklungen auseinander. Im Themenabend "Zukunftsvisionen im Rückblick“ beschäftigt sich die Polnische Akademie der Wissenschaften mit seinem Werk und deren wissenschaftsphilosphischen und popkulturellen Dimensionen. SF

Poln. Akademie der Wissenschaften, Di 18.00


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige