Musiktheater Tipp

Keynes und Hayek in einer Talkshow

Lexikon | aus FALTER 41/11 vom 12.10.2011

Zwei große Denker, Tenor Friedrich August Hayek und Sopran John Maynard Keynes werden ins Fernsehen eingeladen, um über Ökonomie zu diskutieren. Wer kann die kaputte Weltwirtschaft reparieren, und wie bedient man sich der Kräfte des Marktes und des Staats? Das verspricht hitzig zu werden und könnte sogar zum Kollaps führen. "There is no recession, no re, re, re, re, cession. So, put on your weekend outfit. And go out hopping into shopping…“ heißt es im Libretto. Der Talkmoderator wird stören und Bruno Kreisky, Ronald Reagan und "Iron Lady“ Margaret Thatcher werden bei der Performance "Collapsonomics“ auch kurz vorbeischauen. Ist ja nur eine Oper. Kostproben kann man sich bei "toxic dreams“ schon jetzt anhören. HR

Brut im Künstlerhaus, ab Do 20.00


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige