Katharinas Nachtwache  

Lexikon | aus FALTER 41/11 vom 12.10.2011

Was in Wiens Partyszene passiert - Veranstaltungen im Überblick

Pizza: Chic oder Stück?

Der Kellner nimmt uns die Mäntel ab und serviert Bellini als Aperetif. Anstatt durch die Wiener Clubs zu hopsen, sind wir samstagabend in den 15. Bezirk gereist, um in der Pizzeria Capa Tosta das Konzept "Pizza+Soul“ zu erforschen. "Eine Pizzeria für die Generation Clubbing“, schrieb der Falter, da fühlten wir uns angesprochen. Fast täglich treten hier Soulsänger auf, danach ermuntern DJs von Soulsugar-Scott bis Waxolutionists-Zuzee zum Tanz zwischen den Tischen. Einrichtung, Kerzenschein, funky Aloe-Blacc-Coverversionen der Band, alles ist hier cool-elegant. Wir beobachten urbane Freundesgruppen mit abgeschlossenem Studium und Pärchen beim zweiten Date und fühlen uns underdressed. Die Holzofenpizza ist köstlich, auf weitere Vertreter der Generation Clubbing warten wir heute aber vergeblich. Für manche ist das Pizzastück vom Schottentor am Weg zum Flex halt immer noch die praktischere Option.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige