Kleinanzeiger 

Anleitung zum Ungehorsam

Menschen hinter Inseraten

Lexikon | Stefan Kluger | aus FALTER 41/11 vom 12.10.2011

Reinhard Lehner sucht Gleichgesinnte, die Mächtigen die Zunge zeigen

Aufbegehren, Widerstand leisten - oder den Mächtigen einfach mal die Zunge zeigen. Das passiert in den Augen von Reinhard Lehner viel zu selten. Er schreibt Gedichte, macht Bilder und Kollagen und hegt auch sonst Ideen, um die Welt ein Stückchen besser zu machen. "In erster Linie sollen sich natürlich die Politiker, vor allem die der Rechten, durch meine Arbeiten provoziert fühlen.“

Auch Banker sind Lehners Adressaten. "Es ist beschämend, dass Leute verhungern und trotzdem so weitergemacht wird“, findet er. "Auch für mich, weil ich zu wenig tue.“ Nun ist der Mann auf der Suche nach Unterstützern. "Asylant sucht Frau“ ist eines seiner Projekte, mit dem das brisante Thema Fremdenrecht und die ausländerfeindliche Haltung vieler Österreicher humorvoll und doch mit Nachdruck aufgezeigt werden soll. "Da würden viele Leute schauen, dass auch solche Menschen Liebe empfinden und sich auf Partnersuche begeben“,


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige