Kultur

Steiermark kurz

Steiermark | aus FALTER 41/11 vom 12.10.2011

Braindrain Florian Malzacher, der Chefdramaturg des steirischen herbst, übernimmt mit Anfang 2013 die künstlerische Leitung des Theaterfestivals Impulse. Das Festival im Ruhrgebiet gilt als wichtige Bestandsaufnahme für zeitgenössisches Theater im deutschsprachigen Raum. 2012 wird Malzacher aber noch seinem steirischen Festival zur Verfügung stehen. Anders Søren Grammel: Der künstlerische Leiter des Grazer Kunstvereins, so berichtet der Kölner Stadtanzeiger, tritt mit 1. Jänner 2012 sein Amt als Direktor des Kölnischen Kunstvereins an. Grammel hat in den vergangenen fünf Jahren im Grazer Kunstverein mit sehr avancierten und auch international herzeigbaren Ausstellungen die lokale Kunstszene sichtlich bereichert.

Alkoholkranke gibt es laut Klaus Ederer, Suchtkoordinator des Landes, in der Steiermark. Rund 125.000 zeigen in Bezug auf Alkohol ein problematisches Konsumverhalten. "Österreich ist ein Alkoholhochkonsumland“, so Ederer. Nach Medikamenten sind rund 20.000 Steirer süchtig, 4000 sind spielsüchtig. VP-Landesrätin Kristina Edlinger-Ploder will daher vor allem gegen legale Drogen vorgehen, die Leitlinien im neuen Suchtkonzept sollen die Grundlage bilden.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige